Oberhausen, 31.10.2014