Oberhausen, 30.03.2015